banner

Termine

20. February 2015, 19:00
Damit wir uns besser verstehen... Über die Körpersprache des Hundes und die Kommunikation von Hund zu Hund und zwischen Hund und Mensch (CalmingSignals)
Dozentin: Hundetrainerin Birgit Gröber
Hundeschule Miteinander

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Mensch und Hund sprechen nicht diesselbe Sprache. So kommt es immer wieder zu Mißverständnissen, die das Zusammenleben erschweren und ggf. sogar zu Verhaltensauffälligkeiten des Hundes führen können. Diesen stehen wir oft recht hilflos gegenüber.
Wir wollen daher an diesem Abend über einige Grundlagen zur Körpersprache und Kommunikation sprechen, die jeder Hundebesitzer kennen sollte.
Inhalt:
1.Kommunikation: Unterschiede von Hundesprache und Menschensprache - wie können wir zu einem besseren Verständnis beitragen? Wie denkt und fühlt mein Hund? Was will mein Hund mir sagen? Wie kann ich meinem Hund verständlich machen, was ich von ihm möchte?
2. Ausdrucksverhalten des Hundes: Was sind Beschwichtigungssignale/Calming Signals? Wie können wir sie richtig deuten, um die Beziehung zu unserem Hund zu verbessern? Wie beantworte ich die Signale des Hundes?
Beide Themen werden wir u.a. auch anhand von Fallbeispielen und einigen Filmsequenzen gemeinsam besprechen. Das gute "lesen können" unseres Hundes wird uns helfen, Schwierigkeiten zu vermeiden oder zu überwinden und mit ihm ein harmonisches Team zu bilden!
Gebühr pro Teilnehmer 25,00 € inkl. Skript(PDF) Getränke und Knabbereien in der Pause kostenlos!


Verbindliche Anmeldung Anrede / Titel:
Name*:
Vorname*:
Straße*:
PLZ*:
Ort*:
Telefon*:
E-Mail*:
Anzahl Personen*:
Nachricht:

* Pflichtfelder